UNTERNEHMENHISTORIELEISTUNGENNEWSSTELLENKONTAKTIMPRESSUM

Drucken

Ökologisch:41 Fahrzeuge neuester Bauart sorgen für sparsamen Umgang mit dem Kraftstoff und schadstoffarmer Verbrennung (Schadstoffklasse Euro 5 und jetzt auch Euro 6). Das ist unser Beitrag zum Umweltschutz. Davon sind 8 Fahrzeuge Sattelzugmaschinen, alle anderen Wechselbrücken-Trägerfahrzeuge.


Praktisch: Der überwiegende Teil der Trägerfahrzeuge ist mit einem hydraulischen Hubrahmen ausgerüstet. So können nahezu alle Abstellhöhen aufgenommen und transportiert werden.

Diese Fahrzeuge können neben 7,15 / 7,45 auch Wechselbrücken bis zu 7,82 Metern Länge aufnehmen und so für unsere Kunden flexibel nach deren Wünschen eingesetzt werden.

Personal: Alle der 67 Fahrzeugführer haben die ADR-Bescheinigung und werden ständig geschult und weitergebildet, damit Ihre Fracht bei uns in guten Händen ist. So darf auch ein Großteil der Fahrer die zum Jahreswechsel anstehenden Transporte mit Sprengstoff (Sylvesterfeuerwerk) durchführen.

Fahrsicherheits- und Ökotraining stehen auf dem Seminarprogramm, um den Kraftstoffverbrauch zu minimieren. Dies ist ein Teil, den auch das neue Berufskraftfahrerqulifizierungsgesetz fordert. Weitere Schulungsmaßnahmen werden in den Bereichen Ladungssicherung, Anwendung der Vorschriften im Straßenverkehr, hier insbesondere die Sozialvorschriften mit den Lenk- und Ruhezeiten sowie das Verhalten mit Auftraggebern und Verladern durchgeführt.

 


STANDORT

TEAM

Stellen-
Angebote

 
© 2007 by TKS Ludwig  
 
man.jpg